Home


 

Seit 2006 bieten fünf eigenständige soziale Organisationen in ganz Niederösterreich Beratungsstellen für Wohnungssicherung an. Alle fünf Einrichtungen bilden gemeinsam die ARGE Wohnungssicherung NÖ.

 

Unsere Hauptaufgabe ist es, Mieterinnen und Mieter, die von Wohnungsverlust bedroht sind, in ihrer schwierigen Lebenssituation zu unterstützen. Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter beraten in sozialen, rechtlichen und finanziellen Fragen. Gemeinsam mit den betroffenen Menschen versuchen wir, nach Möglichkeit die Wohnung zu sichern und die soziale Situation längerfristig zu stabilisieren.

 

Erfahrungen schon bestehender Einrichtungen für Wohnungssicherung haben gezeigt, dass durch erfolgreiche Delogierungsprävention menschliches Leid und negative soziale Folgewirkungen verhindert werden können. Darüber hinaus ergibt sich auch aus volkswirtschaftlicher Sicht ein großer Nutzen, nämlich ein beträchtliches Einsparungspotential durch die Vermeidung der Folgekosten von Wohnungsverlust.